CDU NRW Logo

Aktuelle Grösse: 100%

Presseinformationen

Den Tourismus erfolgreich in die Zukunft führen

18.05.2018 | Holger Müller zum Reiseland NRW

Zum Antrag von CDU und FDP „Reiseland Nordrhein-Westfalen – Erfolgsgeschichte Tourismus fortschreiben“  erklärt der CDU-Abgeordnete Holger Müller:

„Nordrhein-Westfalen ist mit seiner Vielfalt, den Naturlandschaften, den urbanen Metropolregion und dem großen Kulturangebot ein beliebtes Reiseziel. Der Tourismus wächst derzeit nirgendwo in Deutschland stärker als hier. 2017 haben uns 23,3 Millionen Gäste besucht.

Mehr »

Wir stärken die Sicherheitsstruktur in Nordrhein-Westfalen

18.05.2018

Das „Gesetz zur Änderung des Polizeiorganisationsgesetzes“ war diese Woche Thema im Plenum. Konkret betreffen die beschlossenen Änderungen die Befugnisse des Zolls. Dazu erklärt der CDU-Abgeordnete Gregor Golland:

„Es war höchste Zeit, dass wir die Befugnisse der Zollbeamten erweitern. Eine einfache Maßnahme, die zur Stärkung der inneren Sicherheit beiträgt; eine einfache Maßnahme, die seitens der rot-grünen Vorgängerregierung sieben Jahre lang blockiert wurde.

Mehr »

Exzellente Lehre auszeichnen

17.05.2018 | Martin Sträßer zu mehr Anerkennung für exzellente Lehre

Zur heutigen Plenardebatte über mehr Anerkennung für exzellente Lehre erklärt der CDU-Abgeordnete Martin Sträßer:

Mehr »

Die Energiewende ist auch eine Wärmewende

17.05.2018 | Patricia Peill zum Thema Geothermie

Zur heutigen Plenardebatte „Wärmepotentiale mutzen – Einsatz der Geothermie erleichtern“ erklärt die CDU-Abgeordnete Patricia Peill:

„Die Erdwärme, oder Geothermie, ist der heimliche Star der Energiewende. Völlig zu Unrecht fristet sie bisher ein Nischendasein. Denn Geothermie speist sich mit der Erdwärme aus einem schier unerschöpflichen CO2-freien Energieträger und auf den Wärmesektor entfallen mit rund 56 % mehr als die Hälfte des Energiebedarfs in Deutschland, weshalb hier große Potenziale schlummern.

Mehr »

Kinderlärm gehört zum Leben und auch zum Sport

17.05.2018 |  Jens Nettekoven zu Kinderlärm auf Sportanlagen

Zur heutigen Plenardebatte über Kinderlärm auf Sportanlagen, erklärt der sportpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Jens Nettekoven:

„Kinder spielen immer und überall, Kinder sollen immer und überall spielen können. Kinderlärm auf Sportanlagen ist der gleiche, wie auf dem angrenzenden Kinderspielplatz und dem Schulhof. Deshalb soll er auch genauso behandelt werden.

Mehr »

Seiten