CDU NRW Logo

Aktuelle Grösse: 100%

Chemie in Nordrhein-Westfalen ist Zukunftsbranche

Chemie in Nordrhein-Westfalen ist Zukunftsbranche
17.01.2017 | Armin Laschet lädt zu Spitzengespräch mit Chemischer Industrie:
 

Zu einem Gedankenaustausch über den Chemiestandort Nordrhein-Westfalen kamen heute der Fraktionsvorstand der CDU-Landtagsfraktion und der Vorstand des Landesverbands der Chemischen Industrie Nordrhein-Westfalen e.V. zusammen. Aus diesem Anlass erklärte der CDU-Fraktionsvorsitzende Armin Laschet:

„Die chemische und pharmazeutische Industrie ist eine Schlüsselindustrie für Nordrhein-Westfalen. 11 Prozent aller Industriearbeitsplätze und 22 Prozent des Gesamtumsatzes der nordrhein-westfälischen Industrie gehören landesweit zur Chemie. Diese Zukunftsbranche für Nordrhein-Westfalen ist ein Zugpferd der wirtschaftlichen Entwicklung. Zugleich braucht die Chemie mehr politische Unterstützung. Industriearbeitsplätze sind in Nordrhein-Westfalen vor allem durch hohe Energiekosten und langwierige Genehmigungsverfahren bedroht. Priorität der Landespolitik in den nächsten Jahren muss es sein, den Industriestandort Nordrhein-Westfalen nachhaltig zu sichern. Das ist eine Aufgabe, die von der Landesregierung in ihrer Gesamtheit angegangen werden muss.

Umso mehr fällt auf, dass die Industriepolitischen Leitlinien des Wirtschaftsministers nicht vom ganzen Kabinett verabschiedet wurden. Wir erwarten, dass sich die ganze Landesregierung zur Industriepolitik bekennt. Das Schweigen gefährdet Arbeitsplätze, Wohlstand und Gestaltungsspielräume für unser Land.“