CDU NRW Logo

Aktuelle Grösse: 100%

Nordrhein-Westfalen: lokal – global – digital

Digitalisierung ist eines der zentralen Themen unserer Zeit. Wir wollen diesen Prozess ganz konkret gestalten, damit er zum Nutzen für den Menschen wird. Was sich dahinter verbirgt, lesen Sie in unserem POSITIONSPAPIER zur Digitalisierung.

Rede: Bodo Löttgen zum Haushalt 2018 der NRW-Koalition
CDU-Landtagsfraktion Nordrhein-Westfalen komplettiert neuen Vorstand

Die CDU-Landtagsfraktion Nordrhein-Westfalen hat in der heutigen Fraktionssitzung ihren Vorstand komplettiert. Als stellvertretende Fraktionsvorsitzende wurden gewählt: Rainer Deppe, Gregor Golland, Dr. Marcus Optendrenk, Thorsten Schick, Daniel Sieveke, Petra Vogt. Hier weiterlesen.

CDU-Landtagsfraktion mit neuer Führung

Die Abgeordneten der CDU-Landtagsfraktion wählten am 29.6.2017 eine neue Spitze. Das Amt des Fraktionsvorsitzenden übernimmt Bodo Löttgen (l.). Zum Parlamentarischen Geschäftsführer wählten die Abgeordneten Matthias Kerkhoff (r.).

1. Rede von Armin Laschet nach seiner Wahl zum Ministerpräsidenten von Nordrhein-Westfalen.
Rede von Armin Laschet nach seiner Wahl zum Ministerpräsidenten von Nordrhein-Westfalen.
Zum Ansehen hier klicken.
Nordrhein-Westfalen hat einen neuen Ministerpräsidenten. Herzlichen Glückwunsch, Armin Laschet!
Drei Fragen an den Landtagspräsidenten André Kuper
3 Fragen an den neuen Landtagspräsidenten:

Landtagspräsident André Kuper MdL verrät unter anderem, welche Akzente er in seinem Amt zukünftig setzen möchte. Zum Ansehen hier klicken.

CDU-Landtagsfraktion Nordrhein-Westfalen feiert 70. Geburtstag
CDU-Landtagsfraktion feierte 70. Geburtstag

Es war eine festlicher Rahmen für ein feierliches Ereignis. Die CDU-Landtagsfraktion wurde 70 Jahre alt. Aus diesem Anlass kam Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel in den Landtag und gratulierte persönlich. Rund 600 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft nahmen am 30. September 2016 am Festakt zum 70-jährigen Bestehen der Fraktion teil. Zum Ansehen des Videos hier klicken.

Presseinformationen

26.04.2018 | Fabian Schrumpf zur Debatte über öffentliche Wohnraumförderung

Den Weg für mehr Wohnungsbau und Eigentumsbildung freimachen

Zur Plenardebatte über die öffentliche Wohnraumförderung in Nordrhein-Westfalen erklärt der wohnungspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Fabian Schrumpf:

„Nordrhein-Westfalen braucht mehr Wohnraum. Mit der öffentlichen Wohnraumförderung hat die NRW-Koalition den dringend notwendigen Neustart in der Wohnraumpolitik vollzogen. Unser Ziel ist es, ein positives Klima für Neubau zu schaffen. Dabei sind die öffentliche Förderung des mietpreisgebundenen Geschosswohnungsbaus und von Wohneigentum zwei Seiten derselben Medaille.

Mehr »
26.04.2018 | Christos Katzidis zum Sicherheitspaket I

Nordrhein-Westfalen macht einen sicherheitspolitischen Quantensprung

Die NRW-Koalition hat heute das Sechste Gesetz zur Änderung des nordrhein-westfälischen Polizeigesetzes eingebracht. Dazu erklärt der innenpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Christos Katzidis:

„In Sachen Sicherheitspolitik macht Nordrhein-Westfalen heute einen Quantensprung. Die CDU hat eine neue politische Führungskultur eingeführt, die geprägt ist von Wertschätzung und Rückhalt für unsere Polizistinnen und Polizisten, sowie einer Null-Toleranz-Politik gegenüber Kriminellen.

Mehr »
26.04.2018 | Thomas Schnelle zu dezentralen Übungsgeländen für die Feuerwehr in NRW

Feuerwehren in NRW einsatzbereit machen – Übungsplätze schaffen

Dezentrale Übungsgelände für die Feuerwehr in Nordrhein-Westfalen waren heute Thema im Landtag. Dazu erklärt der Abgeordnete Thomas Schnelle

„Wir wollen für unsere Feuerwehren die bestmögliche Aus- und Fortbildung sicherstellen. Die über 80.000 Freiwilligen riskieren im Einsatz ihr eigenes Leben, um das anderer zu schützen. Dafür danken wir den Einsatzkräften herzlich und sprechen Ihnen unseren Respekt aus.

Mehr »
25.04.2018 | Bodo Löttgen und Josef Hovenjürgen zur Unterrichtung der Landesregierung zum Start der Ruhr-Konferenz:

Ein sichtbares Signal des Aufbruchs

Zur heutigen Plenardebatte über den Start der Ruhr-Konferenz erklären der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Bodo Löttgen, und der Abgeordnete Josef Hovenjürgen:

Bodo Löttgen:
„Mit der Initiative zur Ruhr-Konferenz hat der Ministerpräsident den Blick nach vorne gerichtet. Er hat damit ein weithin sichtbares Signal des Aufbruchs gesendet. Diese Ruhr-Konferenz wird Impulse geben, um die schlummernden Potenziale der Region zu wecken und eine zweifelsohne bereits vorhandene Dynamik weiter anzuschieben.

Mehr »