CDU NRW Logo

Aktuelle Grösse: 100%

Integrationsdebatte im Landtag Nordrhein-Westfalen: Rede des CDU-Fraktionsvorsitzenden Armin Laschet
Rede von Armin Laschet zur Integration

"Den Zusammenhalt der Gesellschaft verteidigen - in der Sache Streiten" Rede des Vorsitzenden der CDU-Landtagsfraktion Armin Laschet MdL vor dem Plenum des Landtags am 14. September 2016

 

 

Olympische Spiele an Rhein und Ruhr wären ein Aufbruchsignal für unser Land

Der Ideengeber für eine nordrhein-westfälische Bewerbung zur Ausrichtung der Olympischen Sommerspiele im Jahr 2028, Sportmanager Michael Mronz, war am 13.9.2016 Gast bei der CDU-Landtagsfraktion. Er diskutierte mit den Abgeordneten über Herausforderungen und Chancen dieses Großprojekts. >>HIER.

Terrorismus konsequent entgegentreten, den gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken

Der Experte für islamistischen Terror und Direktor des „International Center for the Study of Radicalisation“ am Londoner King’s College, Professor Dr. Peter R. Neumann war am 6. September 2016 zu Gast bei der CDU-Landtagsfraktion. Er diskutierte mit den Abgeordneten über die Ursachen des islamistischen Terrorismus. Die CDU-Fraktion beschloss einen Antrag zu Terrorabwehr und Terrorprävention in Nordrhein-Westfalen. Mehr Informationen finden Sie >>HIER:

Pressestatement zum CDU-Papier für mehr Wachstum und Arbeitsplätze in Nordrhein-Westfalen
Unternehmen brauchen Zutrauen und Freiräume statt Überregulierung

Der Präsident der IHK NRW – die Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen e.V., Ralf Kersting, und der Projektleiter der Studie „„Ländervergleich Nordrhein-Westfalen – Indikatoren der industriellen Entwicklung“ des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung, Dr. Philipp Breidenbach, waren am 28. Juni 2016 zu Gast bei der CDU-Landtagsfraktion. Mehr Informationen finden Sie >>HIER.

CDU und FDP stärken Bürgerrechte und Generationengerechtigkeit

Die Vorsitzenden der CDU- und FDP-Landtagsfraktionen, Armin Laschet und Christian Lindner, haben am 15.06.2016 einen Vorschlag für eine Einigung mit der rot-grünen Koalition zur Modernisierung der Landesverfassung vorgestellt und die Landesregierung aufgefordert, der Anerkennung der Maghreb-Staaten als sichere Herkunftsländer im Bundesrat zuzustimmen. Mehr Informationen finden Sie >>HIER.

Rot-grüne Schulpolitik lässt Kinder zurück

Zur Aktuellen Stunde im Landtag am 09.06.2016 zur schwierigen Lage der Grundschulen in Nordrhein-Westfalen erklärt der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Armin Laschet: "Wenn Eltern, Schüler und Lehrer Arlam schlagen, muss die Landesregierung mit ihrer Schänrederei aufhören, zuhören und die Probleme anpacken" Mehr Informationen finden Sie >>HIER.

Vorschläge für Nordrhein-Westfalen im Gepäck für nächste Plenarsitzung

Die Mitglieder der CDU-Landtagsfraktion reisten vom 17. bis 22. Mai 2016 in die baltischen Staaten Litauen, Lettland und Estland. Im Mittelpunkt der Gespräche mit Regierungsvertretern und Unternehmen standen die Strategie und Vorreiterrolle der baltischen Länder im Bereich der Digitalisierung. Mehr Informationen finden Sie >>HIER.

Caritas ist verlässlicher Partner für den gesellschaftlichen Zusammenhalt

Am 20. April 2016 hat der CDU-Landes- und Fraktionsvorsitzende Armin Laschet gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen seiner Fraktion in Düsseldorf die Direktoren der nordrhein-westfälischen Caritas-Diözesen zu einem Spitzengespräch empfangen. Im Mittelpunkt des Austauschs standen die Betreuung und Unterbringung von Flüchtlingen und die auskömmliche Finanzierung von Kindertageseinrichtungen in Nordrhein-Westfalen. Mehr Informationen finden Sie >>HIER.

Den Marathon der Integration anpacken

Nach einjähriger Arbeit hat die Robert Bosch Expertenkommission zur Neuausrichtung der Flüchtlingspolitik ihren Abschlussbericht mit 99 konkreten Vorschlägen vorgelegt. Heute hielt Armin Laschet, Vorsitzender der Expertenkommission und Landes- und Fraktionsvorsitzender der CDU Nordrhein-Westfalen, auf Einladung des Bundespräsidenten Joachim Gauck im Schloss Bellevue eine Rede zu den vor der Gesellschaft liegenden Aufgaben. Mehr Informationen finden Sie >>HIER.

Fanclub-Gründung: "Schwarze Borussen - CDU-Mitglieder für den BVB"

"CDU-Mitglieder für den BVB". Unter diesem Motto gründete sich am 19. Januar 2016 der Fanclub "Schwarze Borussen" im Landtag. Mit dabei waren u.a. Hans-Joachim Watzke, Geschäftsführer von Borussia Dortmund, Steffen Kanitz, MdB und Paul Ziemiak, Vorsitzender der Junge Union Deutschlands. Vorher begrüßte unser Vorsitzender Armin Laschet den Geschäftsführer des BVB in der Fraktionssitzung. Jedes CDU-Mitglied kann auch Mitglied des Fanclubs werden.

Presseinformationen

26.09.2016 | Hendrik Wüst zur wirtschaftlichen Entwicklung Nordrhein-Westfalens im ersten Halbjahr 2016:

Wirtschaftspolitische Kehrtwende lässt weiter auf sich warten

Zu den heute veröffentlichten Zahlen zur wirtschaftlichen Entwicklung Nordrhein-Westfalens im ersten Halbjahr 2016 erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Nordrhein-Westfalen, Hendrik Wüst:

Mehr »
22.09.2016 | Hendrik Wüst zum Versagen der Landesregierung im Zusammenhang mit der Folgebeschäftigung für ehemalige Opelbeschäftigte:

Landesregierung lässt über 1.000 ehemalige Bochumer Opelaner im Stich

Zu der drohenden Arbeitslosigkeit von mehr als 1.000 ehemaligen Opelanern nach Auslaufen der Transfergesellschaft Ende 2016 erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Hendrik Wüst:

Mehr »
22.09.2016 | Bernhard Tenhumberg zu den Ergebnissen des Projekts „Kein Kind zurücklassen!“

Scheitern der Regierung Kraft wurde erneut bestätigt

Heute wurden im Ausschuss für Familie, Kinder und Jugend die Ergebnisse des Projekts „Kein Kind zurücklassen!“ vorgestellt. Dazu erklärt der familienpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Bernhard Tenhumberg:

Mehr »