CDU NRW Logo

Aktuelle Grösse: 100%

Zu Besuch bei der Verbraucherzentrale

Armin Laschet, Landes- und Fraktionsvorsitzender der CDU in Nordrhein-Westfalen, besuchte die Verbraucherzentrale in Aachen, um sich über die aktuellen Verbraucherthemen zu informieren. Dabei standen die konkreten Anfragen der Bürgerinnen und Bürger im Mittelpunkt. „Rund 12.000 Beratungen im vergangenen Jahr alleine in der Beratungsstelle Aachen – das zeigt, wie immens das Beratungsinteresse ist", so Armin Laschet.

Pressestatement zum CDU-Papier für mehr Wachstum und Arbeitsplätze in Nordrhein-Westfalen
Unternehmen brauchen Zutrauen und Freiräume statt Überregulierung

Der Präsident der IHK NRW – die Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen e.V., Ralf Kersting, und der Projektleiter der Studie „„Ländervergleich Nordrhein-Westfalen – Indikatoren der industriellen Entwicklung“ des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung, Dr. Philipp Breidenbach, waren am 28. Juni 2016 zu Gast bei der CDU-Landtagsfraktion. Mehr Informationen finden Sie >>HIER.

CDU und FDP stärken Bürgerrechte und Generationengerechtigkeit

Die Vorsitzenden der CDU- und FDP-Landtagsfraktionen, Armin Laschet und Christian Lindner, haben am 15.06.2016 einen Vorschlag für eine Einigung mit der rot-grünen Koalition zur Modernisierung der Landesverfassung vorgestellt und die Landesregierung aufgefordert, der Anerkennung der Maghreb-Staaten als sichere Herkunftsländer im Bundesrat zuzustimmen. Mehr Informationen finden Sie >>HIER.

Rot-grüne Schulpolitik lässt Kinder zurück

Zur Aktuellen Stunde im Landtag am 09.06.2016 zur schwierigen Lage der Grundschulen in Nordrhein-Westfalen erklärt der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Armin Laschet: "Wenn Eltern, Schüler und Lehrer Arlam schlagen, muss die Landesregierung mit ihrer Schänrederei aufhören, zuhören und die Probleme anpacken" Mehr Informationen finden Sie >>HIER.

Vorschläge für Nordrhein-Westfalen im Gepäck für nächste Plenarsitzung

Die Mitglieder der CDU-Landtagsfraktion reisten vom 17. bis 22. Mai 2016 in die baltischen Staaten Litauen, Lettland und Estland. Im Mittelpunkt der Gespräche mit Regierungsvertretern und Unternehmen standen die Strategie und Vorreiterrolle der baltischen Länder im Bereich der Digitalisierung. Mehr Informationen finden Sie >>HIER.

Plenarrede von Armin Laschet zum Nullwachstum in Nordrhein-Westfalen
NRW-Wirtschaft stärken, Stillstand der rot-grünen Streitkoalition überwinden. Auszüge der Rede von Armin Laschet zum Nullwachstum.
Caritas ist verlässlicher Partner für den gesellschaftlichen Zusammenhalt

Am 20. April 2016 hat der CDU-Landes- und Fraktionsvorsitzende Armin Laschet gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen seiner Fraktion in Düsseldorf die Direktoren der nordrhein-westfälischen Caritas-Diözesen zu einem Spitzengespräch empfangen. Im Mittelpunkt des Austauschs standen die Betreuung und Unterbringung von Flüchtlingen und die auskömmliche Finanzierung von Kindertageseinrichtungen in Nordrhein-Westfalen. Mehr Informationen finden Sie >>HIER.

Auf allen Ebenen für den Stahlstandort Nordrhein-Westfalen kämpfen

Nach dem Stahlaktionstag erörterte der Gesamtbetriebsratsvorsitzende von ThyssenKrupp Steel, Günter Back, in der Fraktionssitzung, am 12. April 2016, mit den Abgeordneten die Herausforderungen der Stahlindustrie in Nordrhein-Westfalen. Mehr Informationen finden Sie >>HIER.

Den Marathon der Integration anpacken

Nach einjähriger Arbeit hat die Robert Bosch Expertenkommission zur Neuausrichtung der Flüchtlingspolitik ihren Abschlussbericht mit 99 konkreten Vorschlägen vorgelegt. Heute hielt Armin Laschet, Vorsitzender der Expertenkommission und Landes- und Fraktionsvorsitzender der CDU Nordrhein-Westfalen, auf Einladung des Bundespräsidenten Joachim Gauck im Schloss Bellevue eine Rede zu den vor der Gesellschaft liegenden Aufgaben. Mehr Informationen finden Sie >>HIER.

Fanclub-Gründung: "Schwarze Borussen - CDU-Mitglieder für den BVB"

"CDU-Mitglieder für den BVB". Unter diesem Motto gründete sich am 19. Januar 2016 der Fanclub "Schwarze Borussen" im Landtag. Mit dabei waren u.a. Hans-Joachim Watzke, Geschäftsführer von Borussia Dortmund, Steffen Kanitz, MdB und Paul Ziemiak, Vorsitzender der Junge Union Deutschlands. Vorher begrüßte unser Vorsitzender Armin Laschet den Geschäftsführer des BVB in der Fraktionssitzung. Jedes CDU-Mitglied kann auch Mitglied des Fanclubs werden.

Presseinformationen

30.08.2016 | Jens Kamieth zum neuerlichen Häftlingsselbstmord:

Schrecken ohne Ende

Zum Selbstmord eines Häftlings in der Justizvollzugsanstalt Köln erklärt der rechtspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Jens Kamieth:
 

Mehr »
30.08.2016 | Werner Lohn zu Polizeieinstellungen:

Dramatisches Scheitern der Landesregierung

Im Nachgang zu den Übergriffen in der Silvesternacht hatte die Landesregierung angekündigt, 500 neue Stellen bei der Polizei zu schaffen. Seit heute liegen die tatsächlichen Einstellungszahlen vor. Dazu erklärt der Sprecher der CDU-Fraktion im Unterausschuss Personal, Werner Lohn:

Mehr »
26.08.2016 | Jens Kamieth zur verschwundenen Munition in der JVA Wuppertal-Ronsdorf:

Justizminister Kutschaty verheimlicht Skandal über drei Monate vor dem Parlament

Heute fand auf Antrag der Opposition die Sondersitzung des Rechtssauschusses zum Verschwinden von 1.000 Patronen Munition aus der Waffenkammer der Justizvollzugsanstalt Wuppertal-Ronsdorf statt. Dazu erklärt der rechtspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Jens Kamieth:

Mehr »