CDU NRW Logo

Aktuelle Grösse: 100%

Nordrhein-Westfalen: lokal – global – digital

Digitalisierung ist eines der zentralen Themen unserer Zeit. Wir wollen diesen Prozess ganz konkret gestalten, damit er zum Nutzen für den Menschen wird. Was sich dahinter verbirgt, lesen Sie in unserem POSITIONSPAPIER zur Digitalisierung.

Rede: Bodo Löttgen zum Haushalt 2018 der NRW-Koalition
CDU-Landtagsfraktion Nordrhein-Westfalen komplettiert neuen Vorstand

Die CDU-Landtagsfraktion Nordrhein-Westfalen hat in der heutigen Fraktionssitzung ihren Vorstand komplettiert. Als stellvertretende Fraktionsvorsitzende wurden gewählt: Rainer Deppe, Gregor Golland, Dr. Marcus Optendrenk, Thorsten Schick, Daniel Sieveke, Petra Vogt. Hier weiterlesen.

CDU-Landtagsfraktion mit neuer Führung

Die Abgeordneten der CDU-Landtagsfraktion wählten am 29.6.2017 eine neue Spitze. Das Amt des Fraktionsvorsitzenden übernimmt Bodo Löttgen (l.). Zum Parlamentarischen Geschäftsführer wählten die Abgeordneten Matthias Kerkhoff (r.).

1. Rede von Armin Laschet nach seiner Wahl zum Ministerpräsidenten von Nordrhein-Westfalen.
Rede von Armin Laschet nach seiner Wahl zum Ministerpräsidenten von Nordrhein-Westfalen.
Zum Ansehen hier klicken.
Nordrhein-Westfalen hat einen neuen Ministerpräsidenten. Herzlichen Glückwunsch, Armin Laschet!
Drei Fragen an den Landtagspräsidenten André Kuper
3 Fragen an den neuen Landtagspräsidenten:

Landtagspräsident André Kuper MdL verrät unter anderem, welche Akzente er in seinem Amt zukünftig setzen möchte. Zum Ansehen hier klicken.

CDU-Landtagsfraktion Nordrhein-Westfalen feiert 70. Geburtstag
CDU-Landtagsfraktion feierte 70. Geburtstag

Es war eine festlicher Rahmen für ein feierliches Ereignis. Die CDU-Landtagsfraktion wurde 70 Jahre alt. Aus diesem Anlass kam Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel in den Landtag und gratulierte persönlich. Rund 600 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft nahmen am 30. September 2016 am Festakt zum 70-jährigen Bestehen der Fraktion teil. Zum Ansehen des Videos hier klicken.

Presseinformationen

22.05.2018 | Bianca Winkelmann (CDU) und Markus Diekhoff (FDP) zur Novelle des Landesjagdgesetzes

Die umweltpolitischen Sprecher der NRW-Koalition begrüßen den Entwurf zur Überarbeitung des Landesjagdgesetzes

Das Kabinett hat nun einen Entwurf zur Novellierung des Jagdgesetzes für Nordrhein-Westfalen verabschiedet. Nun werden die betroffenen Verbände beteiligt und um eine Stellungnahme gebeten. Noch vor der Sommerpause soll das Gesetz im Landtag beraten werden.

Bianca Winkelmann, umweltpolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion:

Mehr »
18.05.2018 | Holger Müller zum Reiseland NRW

Den Tourismus erfolgreich in die Zukunft führen

Zum Antrag von CDU und FDP „Reiseland Nordrhein-Westfalen – Erfolgsgeschichte Tourismus fortschreiben“  erklärt der CDU-Abgeordnete Holger Müller:

„Nordrhein-Westfalen ist mit seiner Vielfalt, den Naturlandschaften, den urbanen Metropolregion und dem großen Kulturangebot ein beliebtes Reiseziel. Der Tourismus wächst derzeit nirgendwo in Deutschland stärker als hier. 2017 haben uns 23,3 Millionen Gäste besucht.

Mehr »
18.05.2018

Wir stärken die Sicherheitsstruktur in Nordrhein-Westfalen

Das „Gesetz zur Änderung des Polizeiorganisationsgesetzes“ war diese Woche Thema im Plenum. Konkret betreffen die beschlossenen Änderungen die Befugnisse des Zolls. Dazu erklärt der CDU-Abgeordnete Gregor Golland:

„Es war höchste Zeit, dass wir die Befugnisse der Zollbeamten erweitern. Eine einfache Maßnahme, die zur Stärkung der inneren Sicherheit beiträgt; eine einfache Maßnahme, die seitens der rot-grünen Vorgängerregierung sieben Jahre lang blockiert wurde.

Mehr »
17.05.2018 |  Jens Nettekoven zu Kinderlärm auf Sportanlagen

Kinderlärm gehört zum Leben und auch zum Sport

Zur heutigen Plenardebatte über Kinderlärm auf Sportanlagen, erklärt der sportpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Jens Nettekoven:

„Kinder spielen immer und überall, Kinder sollen immer und überall spielen können. Kinderlärm auf Sportanlagen ist der gleiche, wie auf dem angrenzenden Kinderspielplatz und dem Schulhof. Deshalb soll er auch genauso behandelt werden.

Mehr »