CDU NRW Logo

Aktuelle Grösse: 100%

Katholische Grundschule Birkstraße aus Aachen-Eilendorf singt und schmückt Weihnachtsbaum im Landtag

Weitere Informationen finden Sie hier:

Gregor Golland zu No-go-Areas in Nordrhein-Westfalen
In Nordrhein-Westfalen darf es keine No-Go-Areas geben

In Nordrhein-Westfalen darf es keine rechtsfreien Räume geben. Der CDU-Landtagsabgeordnete Gregor Golland fordert die Landesregierung auf mit einer erhöhten Polizeipräsenz und einer konsequenten Strafverfolgung endlich Flagge zu zeigen. Zum Ansehen des Videos hier klicken.

CDU-Landtagsfraktion Nordrhein-Westfalen feiert 70. Geburtstag
CDU-Landtagsfraktion feierte 70. Geburtstag

Es war eine festlicher Rahmen für ein feierliches Ereignis. Die CDU-Landtagsfraktion wurde 70 Jahre alt. Aus diesem Anlass kam Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel in den Landtag und gratulierte persönlich. Rund 600 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft nahmen am 30. September 2016 am Festakt zum 70-jährigen Bestehen der Fraktion teil. Zum Ansehen des Videos hier klicken.

Rede von Armin Laschet: Rot-grüne Schlussbilanz geprägt von Lust- und Ideenlosigkeit
Rede von Armin Laschet zum Haushaltsentwurf 2017

Zur Generaldebatte über den Entwurf der rot-grünen Landesregierung für den Haushalt 2017 am 15.09.2016 erklärt der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Armin Laschet: „Mit ihrem Haushaltsentwurf 2017 legt die rot-grüne Landesregierung eine ernüchternde Schlussbilanz vor. Zum Ansehen der Rede klicken.

Olympische Spiele an Rhein und Ruhr wären ein Aufbruchsignal für unser Land

Der Ideengeber für eine nordrhein-westfälische Bewerbung zur Ausrichtung der Olympischen Sommerspiele im Jahr 2028, Sportmanager Michael Mronz, war am 13.9.2016 Gast bei der CDU-Landtagsfraktion. Er diskutierte mit den Abgeordneten über Herausforderungen und Chancen dieses Großprojekts. >>HIER.

Terrorismus konsequent entgegentreten, den gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken

Der Experte für islamistischen Terror und Direktor des „International Center for the Study of Radicalisation“ am Londoner King’s College, Professor Dr. Peter R. Neumann war am 6. September 2016 zu Gast bei der CDU-Landtagsfraktion. Er diskutierte mit den Abgeordneten über die Ursachen des islamistischen Terrorismus. Die CDU-Fraktion beschloss einen Antrag zu Terrorabwehr und Terrorprävention in Nordrhein-Westfalen. Mehr Informationen finden Sie >>HIER:

Pressestatement zum CDU-Papier für mehr Wachstum und Arbeitsplätze in Nordrhein-Westfalen
Unternehmen brauchen Zutrauen und Freiräume statt Überregulierung

Der Präsident der IHK NRW – die Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen e.V., Ralf Kersting, und der Projektleiter der Studie „„Ländervergleich Nordrhein-Westfalen – Indikatoren der industriellen Entwicklung“ des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung, Dr. Philipp Breidenbach, waren am 28. Juni 2016 zu Gast bei der CDU-Landtagsfraktion. Mehr Informationen finden Sie >>HIER.

Presseinformationen

02.12.2016 | Hendrik Schmitz zum Wechsel in der Geschäftsführung des Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW:

Überraschende Trennung ist erklärungsbedürftig

Zum Wechsel in der Geschäftsführung des Bau- und Liegenschaftsbetrieb Nordrhein-Westfalen (BLB NRW) erklärt der Sprecher der CDU-Landtagsfraktion im Unterausschuss Landesbetriebe und Sondervermögen, Hendrik Schmitz:

Mehr »
02.12.2016 | Armin Laschet und Oliver Wittke zur Verabschiedung des Bundesverkehrswegeplans 2030:

Sanierung West in Milliardenhöhe

CDU hat weitere Verbesserungen durchgesetzt Zum heute im Deutschen Bundestag verabschiedeten Bundesverkehrswegeplan 2030 erklären der Landes- und Fraktionsvorsitzende der CDU Nordrhein-Westfalen, Armin Laschet und der Verkehrsexperte der CDU NRW-Landesgruppe im Deutschen Bundestag, Oliver Wittke:

Mehr »
02.12.2016 | André Kuper zur Integrationspauschale:

Warme Worte und klebrige Hände – SPD und Grüne lassen Kommunen im Stich

Zu heutigen Plenardebatte zum CDU-Antrag „Städte und Gemeinden nicht im Stich lassen: Landesregierung darf Kommunen die Integrationspauschale des Bundes nicht länger vorenthalten“ (Drucksache 16/13533) erklärt der stellvertretende Vorsitzende der CDU-Fraktion, André Kuper:

Mehr »