CDU NRW Logo

Aktuelle Grösse: 100%

Nordrhein-Westfalen wieder Schlusslicht

Nordrhein-Westfalen wieder Schlusslicht
11.07.2016 | Serap Güler zu der Einbürgerungsstatistik des Bundes:
 

Zur heute vorgestellten Einbürgerungsstatistik des Statistischen Bundesamtes erklärt die integrationspolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion, Serap Güler:

„In keinem anderen Bundesland ist die Zahl der Einbürgerungen 2015 so stark zurückgegangen wir in Nordrhein-Westfalen. Zugleich hat nur jeder 50. Ausländer, der in Nordrhein-Westfalen für eine Einbürgerung in Betracht kommt, 2015 die deutsche Staatsangehörigkeit angenommen. Damit gehört Nordrhein-Westfalen zu den Schlusslichtern in Deutschland.

Die heute veröffentliche Einbürgerungsstatistik des Statistischen Bundesamtes macht noch einmal deutlich, dass Integrationspolitik für diese Landesregierung ein Stiefkind ist. Wenn die Einbürgerungszahlen in Nordrhein-Westfalen sinken, in zehn anderen Bundesländern aber steigen, zeigt dies, dass es sich um eine hausgemachte Schwäche der Integrationspolitik des Landes handelt. Rot-Grün muss aufhören, sich auf Nebenkriegsschauplätzen wie dem kommunalen Wahlrecht für Ausländer zu tummeln und wieder praktische Integrationspolitik für die Menschen machen, die schon vor längerer Zeit zu uns gekommen sind.“