CDU NRW Logo

Aktuelle Grösse: 100%

Reden

Einzelplan 06 - Ministerium für Kultur und Wissenschaft

20.12.2017 | Bernd Petelkau MdL zu TOP 1

Herr Präsident!
Liebe Kolleginnen und Kollegen!
Meine sehr geehrten Damen und Herren!

Dies ist der erste Haushalt, zu dessen Kulturanteil ich hier im Parlament Stellung nehmen darf. Schön, dass er so gut geworden ist.

Der vorliegende Etat unterstreicht klar den Willen der NRW-Koalition, Kultur im Lande wieder sichtbar zu machen. Denn unsere Gesellschaft lebt nicht von Straßen, Infrastruktur, Breitband und Innovation allein. Sie braucht einen Kitt, der sie zusammenhält. Deshalb ist uns die Kultur als NRW-Koalition so wichtig.

Mehr »

Die Landesregierung muss die Arbeit der Integrationsräte würdigen, ihre Beteiligungsmöglichkeiten verbessern und die einheitliche Vertretung von Migrantinnen und Migranten durch die Integrationsräte erhalten!

30.11.2017 | Heike Wermer zu TOP 2

Sehr geehrter Herr Präsident,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
meine Damen und Herren,

es steht außer Frage, dass wir die politische Mitgestaltung für Migrantinnen und Migranten als wichtigen Bestandteil gesellschaftlicher Teilhabe und notwendigen Baustein gelungener Integration ansehen. Wer sich mit voller Überzeugung kommunalpolitisch engagiert und die Rahmenbedingungen des Zusammenlebens in seiner Umgebung aktiv mitgestalten möchte, ist in der Regel auch in unserer Mitte angekommen. Darüber sind wir uns in diesem Hohen Haus sicherlich einig.

Mehr »

Geschlechtergerechtigkeit durch den Kinder- und Jugendförderplan sicherstellen - öffentliche Mittel geschlechtergerecht verteilen

30.11.2017 | Margret Voßeler zu TOP 4

(Sehr geehrter Frau Präsidentin/sehr geehrter Herr Präsident!)
Liebe Kolleginnen und Kollegen!
Meine sehr verehrten Damen und Herren!

Das Thema Gleichstellung ist ein Thema, das wir alle miteinander sehr ernst nehmen sollten und auch wollen. So liegt unserer Gleichstellungspolitik der Ansatz zugrunde, dass wir in einer freien Gesellschaft leben, in der sich jeder Mensch unabhängig vom Geschlecht frei entfalten und entwickeln kann.

Mehr »

Bologna Prozess reformieren. Rückkehr zu bewährten Studienabschlüssen auch in NRW!

30.11.2017 | Raphael Tigges MdL zu TOP 5

Sehr geehrter Herr Präsident! / Frau Präsidentin!
Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Wir haben es hier mal wieder mit einem Antrag der AfD zu tun, der ausschließlich rückwärtsgewandt ist. Uns wundert das nicht, da doch die Programmatik der AfD heißt „Früher war alles besser – was interessiert uns die Zukunft“ – Was interessiert uns Europa und die Welt.

Mehr »

Seiten