CDU NRW Logo

Aktuelle Grösse: 100%

Teilhabe ist mehr, als nur dabei zu sein

Teilhabe ist mehr, als nur dabei zu sein
02.12.2014 | Ursula Doppmeier zum Welttag der Menschen mit Behinderung:
 

Einen Tag vor dem UN-Welttag für Menschen mit Behinderung, erklärt die Inklusionsbeauftragte der CDU-Landtagsfraktion, Ursula Doppmeier: „Wir brauchen dringend eine höhere Qualität bei der Umsetzung der Rechte behinderter Menschen. Neben der UN-Behindertenrechtskonvention, die 2009 Gesetz in Deutschland wurde, gibt es seit 2012 einen eigenen Landesaktionsplan in Nordrhein-Westfalen. Für die betroffenen Menschen in unserem Land gibt es dennoch keine spürbaren Veränderungen. Die Hoffnung, dass sich dies durch den Aktionsplan der Landesregierung ändern könnte, hat sich bis heute nicht erfüllt.

Auch wenn es um die Verwirklichung von Rechten geht, um die behinderte Menschen in vielen anderen gesellschaftlichen Bereichen immer noch kämpfen müssen, gilt bei dieser Landesregierung: Fehlanzeige. Ein Großteil der im Aktionsplan aufgeführten Maßnahmen hat den selbst gesteckten Zeitrahmen längst überschritten. Gut gemeinte Absichtsbekundungen und Appelle der Landesregierung reichen da nicht aus.

Sorge bereitet mir auch die Situation von Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf oder einer sogenannten geistigen Behinderung. Je größer die Abhängigkeiten, umso wertvoller wird jeder freie Entscheidungsspielraum. Ich erlebe, dass die Menschen sehr genau wissen, was sie wollen und können. Wir müssen lernen, besser zuzuhören und ihnen mehr Achtung und Zutrauen entgegen zu bringen. Dass es hieran noch mangelt, zeigt das Motto des Welttages:  "Nur mit uns –Selbstbestimmung für Menschen mit Behinderung."