Dr. Stefan Nacke

Dr. Stefan Nacke
Mitglied des Landtags

Stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses für Kultur und Medien

Biografie:
Geboren in Münster; römisch-katholisch; verheiratet, ein Kind.

Abitur 1995. Zivildienst im Sozialdienst des Seniorenpflegeheims Haus Heidhorn in Münster 1995 bis 1996. Studium der Fächer Philosophie, Katholische Theologie, Christliche Sozialwissenschaften, an der Universität Münster 1996 bis 2003. Abschluss Magister Artium 2003. Anschließend Studium der Soziologie an der Universität Bielefeld 2004 bis 2009. Abschluss Promotion 2009. Generalsekretär der Föderation katholischer Familienverbände in Europa 2008 bis 2009. Von 2010 bis 2017 Zentralabteilungsleiter Politik, Wirtschaft und Soziales im Bischöflichen Generalvikariat Essen, dort seit 2014 wissenschaftlicher Referent des Bischofs von Essen. Mitglied der CDU seit 1998. Stellvertretender Vorsitzender des CDA-Kreisverbandes Münster 1998 bis 2002. Sachverständiges Mitglied der Enquetekommission "Zukunft der Familienpolitik" des Landtags Nordrhein-Westfalen 2015 bis 2017. Präsidiumsmitglied im Familienbund der Katholiken von 2014 bis 2018. Vorsitzender des Kolpingwerk Landesverband NRW e.V. seit Juli 2017. Vorsitzender des Landesverbands der Volkshochschulen von NRW e.V. seit November 2017.

Abgeordneter des Landtags Nordrhein-Westfalen seit 1. Juni 2017.