Helmut Diegel

Mitglied des Landtags

Geboren am 30. März 1956 in Hagen.
Abitur 1977, Bundeswehr, Studium der Rechtswissenschaften an der Ruhruniversität Bochum, jur. Staatsexamen 1986. 2005 bis August 2010 Regierungspräsident der Bezirksregierung Arnsberg.
Mitglied der CDU seit 1973. Von 1980 bis 1984 Kreisvorsitzender der Jungen Union Hagen. 1982 bis 1990 Bezirksvorsitzender der Jungen Union Ruhrgebiet und Mitglied des Landesvorstandes der Jungen Union Nordrhein-Westfalen. Seit 1982 bzw. 1986 Mitglied des Landesvorstandes der CDU NRW sowie des Bezirksvorstandes der CDU Ruhrgebiet. Kreisvorsitzender der CDU Hagen 1991 bis 2005. 1984 bis 1987 Mitglied des Rates der Stadt Hagen.
Abgeordneter des Landtags Nordrhein-Westfalen vom 30. Mai 1985 bis 2. Juni 2005 und seit 2. November 2020.
Nachgerückt am 2. November 2020.
Nachfolger für Arne Moritz.