Lutz Lienenkämper

Mitglied des Landtags
046
Rhein-Kreis-Neuss III

047
Rhein-Kreis-Neuss III

Biografie:

Geboren am 24. Mai 1969 in Köln; aufgewachsen und wohnhaft in Meerbusch-Strümp.

Abitur 1988 am Städt. Meerbusch-Gymnasium. 1989/90 Wehrpflichtdienst bei der Luftwaffe, anschließend Studium der Rechts- und Staatswissenschaften an der Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Erstes juristisches Staatsexamen 1994, zweites juristisches Staatsexamen 1996. Seit 1997 als Rechtsanwalt tätig. Mitglied der CDU seit dem Jahr 1988. 1995 bis 1999 und seit 2004 Mitglied im Kreisvorstand der CDU im Rhein-Kreis Neuss, 2009 bis 2021 deren Vorsitzender. Seit 2009 im Landesvorstand der CDU Nordrhein-Westfalen. 1993 bis 2009 Mitglied des Rates der Stadt Meerbusch. 2004 bis 2009 Mitglied im Kreistag des Rhein-Kreises Neuss, dort Fraktionsvorsitzender. Direkt gewählter Abgeordneter des Landtags Nordrhein-Westfalen seit Mai 2005.

Von März 2009 bis Juli 2010 Minister für Bauen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen, von 2010 bis 2012 stellvertretender Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion, von 2012 bis 2017 Parlamentarischer Geschäftsführer und von Juni 2017 bis Juni 2022 Minister der Finanzen des Landes Nordrhein-Westfalen.