Peter Biesenbach

Peter Biesenbach
Mitglied des Landtags

Minister der Justiz

Biografie:
Geboren in Hückeswagen; verheiratet.

Mittlere Reife. Abitur auf dem Zweiten Bildungsweg (Abendgymnasium Düsseldorf). Ausbildung für den gehobenen Verwaltungsdienst des Landes Nordrhein-Westfalen. Regierungsinspektor beim Regierungspräsidenten Düsseldorf. Anschließend Studium der Rechtswissenschaften und Psychologie an der Universität zu Köln. Danach selbstständiger Rechtsanwalt in einer Sozietät. Seit Juni 2017 Minister der Justiz des Landes NRW.

Mitglied der CDU seit 1966. Stellvertretender Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes Oberbergischer Kreis. Stellvertretender Vorsitzender der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Hückeswagen bis 2004. Vorsitzender der CDU-Fraktion im Kreistag Oberbergischer Kreis Dezember 2002 bis November 2017. Juli 2010 bis Juli 2017 stellvertretender Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion.

Abgeordneter des Landtags Nordrhein-Westfalen vom 2. Juni 2000 bis 14. März 2012 und seit 31. Mai 2012.