Dank guter Vorbereitung: Sicherer Start ins neue Schuljahr

03.08.2020
Frank Rock zum angepassten Schulstart

Am 12. August startet die Schule nach den Sommerferien in Nordrhein-Westfalen. Rechtzeitig und mit ausreichend Vorlaufzeit hat Ministerin Gebauer heute den Plan für den Schulstart in Corona-Zeiten vorgestellt. Dazu erklärt der schulpolitische Sprecher Frank Rock:

„Dieses Konzept ist ein richtiger und wichtiger Schritt in eine verantwortungsvolle Normalität. Mit Blick auf die Rückreisewelle aus den Sommerferien und steigende Infektionszahlen ist es notwendig, dass der Beginn des neuen Schuljahres ab dem 12. August achtsam ausgestaltet wird. Der Gesundheitsschutz von allen an den Schulen steht dabei an oberster Stelle. Gleichzeitig brauchen wir die Rückkehr zu einem an die Corona-Bedingungen angepassten Regelbetrieb.

Mein Dank gilt Schulministerin Gebauer und dem Ministerium, die  zur Vorbereitung intensive Gespräche mit allen am Schulleben beteiligten Akteuren geführt haben, um den Schulstart mit ausreichend Vorlauf zu planen und sicher durchzuführen. Die daraus folgende Notwendigkeit, für weiterführende und berufsbildende Schulen befristet bis 31. August 2020 das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung auch im Unterricht vorzuschreiben ist konsequent. Zudem sollen Klassen und Jahrgangsstufen im Verbund unterrichtet werden, eine feste Sitzordnung soll eingehalten werden, die Anwesenheit dokumentiert werden.

Ziel ist es, so viel Präsenzunterricht wie möglich durchzuführen. Daneben ist es uns wichtig, für die Dauer des kommenden Schuljahres befristet das Lernen auf Distanz dem Präsenzunterricht weitestgehend gleichstellen und damit eine rechtssichere Grundlage dafür schaffen.

Mit digitalen Endgeräten für alle Lehrkräfte sowie für Schülerinnen und Schüler aus Familien, in denen diese Geräte bisher nicht zur Verfügung stehen, mehr Lehrerstellen sowie weiteren Maßnahmen, wie z.B. den Ausbau des Angebots von LOGINEO, wurden weitere Grundlagen für einen angepassten Schulbetrieb in Corona-Zeiten und darüber hinaus geschaffen.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern und auch allen Lehrkräften einen gesunden und erfolgreichen Schulstart.

Autoren