Dietmar Panske

Mitglied des Landtags
080
Coesfeld II

Wahlkreis: 80 Coesfeld II

Sprecher/Obmann der CDU-Fraktion im Parlamentarischen Untersuchungsausschuss Kindesmissbrauch

Mitglied im Innenausschuss

Bundeswehrbeauftragter der CDU-Fraktion

Biografie:
Geboren in Greven (Kreis Steinfurt); verheiratet, zwei Kinder.
Fachhochschulreife, staatlich geprüfter Betriebswirt
Ausbildung und Tätigkeit als Verwaltungsfachangestellter 1985 bis 1989. Abschluss Personalfachkaufmann 1995, Bundeswehr 1989 bis 1997. Fachschule für Wirtschaft, Darmstadt 1997 bis 1999, Abschluss 1999 staatlich geprüfter Betriebswirt. 1999 bis 2000 Offiziersausbildung. 2000 bis 2015 Tätigkeit in der Bundeswehr, zuletzt als Regionalleiter Personalgewinnung NRW. 2015 bis 2017 Inspektionschef beim Bundessprachenamt Sprachenschule WEST. Mitglied der CDU seit 2008. Seit 2015 stellvertretender Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes Coesfeld sowie Beisitzer im Vorstand der Kommunalpolitischen Vereinigung im Kreis Coesfeld. Seit 2009 Mitglied im Rat der Gemeinde Ascheberg.
Abgeordneter des Landtags Nordrhein-Westfalen seit 1. Juni 2017.

Beiträge von Dietmar Panske

Weitere Beiträge von Dietmar Panske finden Sie hier.